Heimkehr nun mit eigener Facebook-Seite

22. März 2017
Service-Angebot im Netz mit Facebook erweitert

Soziale Medien wie YouTube oder Facebook sind in der heutigen Zeit immens wichtig, um breitgefächert und auf vielen Kanälen zahlreiche Menschen zu erreichen. Die Heimkehr hat dieses Potenzial erkannt – und ist nun auch mit einer eigenen Seite bei Facebook aktiv.

Die Präsenz auf der besagten Plattform dient vor allem einem Zweck: Den eigenen Charakter als Wohnungsgenossenschaft mit einer großen Portion Service-Orientierung zu unterstreichen.

Zudem gibt es natürlich die Option, über die diversen veröffentlichten Beiträge mit anderen Nutzern oder der Heimkehr zu interagieren. Die Beiträge selbst drehen sich um alle Facetten der Hannoveraner Wohnungsgenossenschaft. Das sind einerseits kurze Texte zum Bereich Wohnen, andererseits aber auch interessante Videos oder Foto-Galerien zu verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen.

Feststeht dabei in jedem Fall, dass die Beiträge spannend und abwechslungsreich sind. Wer davon keinen mehr verpassen möchte, sollte unser „Fan“ werden und die Seite www.facebook.com/Heimkehr.eG mit einem „Gefällt mir“ markieren. Wir freuen uns darüber – und auf den regelmäßigen Dialog mit Mitgliedern, Mietern und den Menschen, die sich für uns interessieren.

Diesen Artikel...

Share on Facebook Share on twitter