Clever sparen mit der Winter-Sparurkunde

2. November 2017

Vom 1. November bis zum 22. Dezember 2017 bietet die Heimkehr eine Winter-Sparurkunde an. Zu einem Zinssatz von 1,15% können Mitglieder und Mitarbeiter ihr Geld ohne Gebühren und anfallende Kosten als Festanlage bei der Heimkehr anlegen. Die attraktiven Konditionen sind aber nicht der einzige Vorteil, den Sparer haben. Das Geld wird sicher in der Region verwahrt.

Im Interview verrät Carl Stamer von der Sparabteilung, was sich hinter dem Angebot verbirgt und welche Vorteile es hat, sein Geld bei der Heimkehr anzulegen. Weitere Informationen finden Sie auch im Flyer, den Sie in den Servicepunkten oder der Zentrale der Heimkehr erhalten.

Download als PDF (67KB)

Diesen Artikel...

Share on Facebook Share on twitter