“Mein Wunschstern” – Ergebnisse der Weihnachtsaktion

12. Januar 2018
Wunschstern

Weihnachten ist zwar vorbei, dennoch hat die Heimkehr etwas zu feiern:
Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, wie schön die Fenster der Heimkehr in der Adventszeit dekoriert waren? Bis zum 5. Januar lief die Spendenaktion „Mein Wunschstern“, bei der mit persönlichen Wünschen versehene Sterne in der Heimkehr Zentrale und den Servicepunkten abgegeben werden konnten. Insgesamt haben 75 Sterne ihren Weg ans Fenster gefunden – damit kamen 150 Euro an Spenden zusammen.

Die Auswertung zeigt ein buntes Potpourri an Wünschen der Mieterinnen und Mieter: Von „Frieden“, „Gesundheit“ und „Respekt voreinander“ über „mehr Techniker“ und eine „ebenerdiger Dusche“ bis hin zu Spielzeug und „Spaß beim neuen Arbeitsplatz“.

Die persönlichen Wunschsterne sorgten für eine gemeinschaftliche Atmosphäre. Neben vielen selbstlosen Wünschen gingen auch positive Botschaften zu den Hausgemeinschaften ein. Die eingenommenen Spenden von 150 Euro gehen an das Aegidius-Haus, eine Kurzzeitpflegeeinrichtung für Kinder und junge Menschen mit Beeinträchtigung.

Wunschstern

Diesen Artikel...

Share on Facebook Share on twitter